Zum Inhalt springen

Blog

Aktuelle Beiträge.

06. April 2017
Lighting ›

Human Centric Lighting, kurz: HCL, ist die englische Bezeichnung für Beleuchtung, die auch die nichtvisuellen Wirkungen von Licht berücksichtigt. Diesem aktuellen Forschungsgebiet, das sich insbesondere mit den gesundheitlichen Auswirkungen von optischer Strahlung auf den Menschen beschäftigt, droht momentan zweierlei: Einerseits die Vereinnahmung durch allzu forsches Marketing der Industrie – andererseits die Blockade durch Skeptiker, die im Fortschritt schnell eine Bedrohung wittern.

21. Februar 2017
Lighting ›

Oft steht man als herstellerunabhängiger Lichtplaner vor der Frage, welches Produkt man für den gewünschten Anwendungsfall einsetzen sollte. Zwar wurden die technischen Anforderungen in der Planung definiert, aber welcher Hersteller hat das beste Produkt zum besten Preis-/Leistungsverhältnis? Der Markt bietet meist eine Vielzahl ähnlicher Produkte, die für den Planer nur sehr schwer unterscheidbar sind.

14. September 2016
Lighting ›

Innerhalb weniger Jahre hat sich die LED zur dominierenden künstlichen Lichtquelle entwickelt und fast alle Anwendungsbereiche der Beleuchtung erobert. Wir wurden Zeugen eines disruptiven Wandels, der die Vorgängertechnologien obsolet machte. Wie weit wird dieser Prozess noch gehen? Was kann die LED und was nicht – und wo bilden sich »ökologische Nischen« für Nicht-Halbleiter-Lichtquellen?

29. August 2016
Lighting ›

Vor genau fünf Jahren, also im August 2011, wurde eine Neufassung der EN 12464-1 zur Beleuchtung von Arbeitsstätten in Innenräumen veröffentlicht. Diese Neufassung führt gegenüber des Vorgängers zusätzliche Kriterien und Verfahren ein. Doch haben sich die Neuerungen in der Praxis bewährt? Wo steht die Norm nach unserer Erfahrung heute?

27. Juli 2016
Lighting ›

Wichtige Gütemerkmale in der Lichtplanung sind Flimmerfreiheit und das Vermeiden von Stroboskopeffekten. Visuell wahrnehmbares Flackern offenbart sich unmittelbar als Mangel. Doch auch ein Flackern mit hoher Frequenz, außerhalb des visuell wahrnehmbaren Bereichs, sollte man nicht vernachlässigen. Untersuchungen zeigen, dass auch diese Art des Flimmerns Auswirkungen auf den menschlichen Organismus haben kann.

15. Juni 2016
Lighting ›

Mit dem Einsatz der weißen LED im Bereich der Architekturbeleuchtung ist die Effizienz des Leuchtmittels in den letzten Jahren erheblich angestiegen. Verkäufer behaupten, dass auch heute noch mit »Quantensprüngen« der Lichtausbeute zu rechnen ist. Solche Aussagen sind unseriös. Wovon ist die Lichtausbeute abhängig und wie effizient kann eine weiße LED überhaupt sein?

19. Mai 2016
Lighting ›

In jüngster Zeit hat sich in der Marketingkommunikation zahlreicher Leuchtenhersteller der Begriff »Human Centric Lighting«, oder kurz: »HCL«, manifestiert – gerade in Verbindung mit LED-Produkten. Scheinbar gibt es neben der »Standard-Lichtplanung« also auch eine »HCL-Lichtplanung«. Ist das so? Was genau versteckt sich hinter diesem Schlagwort?

26. April 2016
Lighting ›

Die Farbwiedergabe soll darüber Aufschluss geben, wie »richtig« eine Körperfarbe dem Betrachter bei künstlicher Beleuchtung erscheint. Es geht also konkret um das Erkennen von Farben oder Farbnuancen bei allen Tätigkeiten des täglichen Lebens unter Kunstlicht, wie etwa Einkaufen, Arbeiten oder Wohnen. Nicht erst seit dem Erfolg der LED steht die Frage nach einer aussagekräftigeren Metrik für die Farbwiedergabe im Raum. Hinter dem Kürzel TM-30-15 verbirgt sich ein vielversprechender Kandidat.

09. März 2016
Lighting ›

Tageslicht ist ein wertvolles Gut von unglaublich hoher Qualität. Es besitzt einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf das Wohlbefinden des Menschen. Und auch in der weitgehend von Kunstlicht geprägten Arbeitswelt finden sich mittlerweile Denkansätze, die der Relevanz des Tageslichts Rechnung tragen. Eine kurze Einführung in die Grundlagen und ein exemplarischer Einblick in zwei Normen/Vorschriften, die sich mit der künstlichen Beleuchtung von Arbeitsstätten beschäftigen und in die Tageslicht mittlerweile Einzug gehalten hat.

24. Februar 2016
Lighting ›

Tageslicht ist das Synonym für natürliches Licht, das von der Sonne zur Erde gelangt. Es ist nur während des namensgebenden Tages verfügbar, also im Zeitraum zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Im Bereich der künstlichen Beleuchtung gibt es immer mehr Produkte, die versprechen, dass sie das natürliche Tageslicht täuschend echt nachbilden. Was steckt dahinter?

11. November 2015
Lighting ›

Es gibt für alles eine App. Mit diesem Versprechen wollen uns Smartphone und App-Hersteller den Alltag erleichtern.

16. September 2015
Lighting ›

Das UGR-Verfahren (Unified Glare Rating) dient der Bewertung der psychologischen Blendung von Beleuchtungsanlagen im Innenraum. Mit der DIN EN 12464-1 ist es als Verfahren verpflichtend festgelegt und mit entsprechenden Grenzwerten hinterlegt. Doch was genau ist der UGR-Wert? Wie wird er bestimmt und verwendet? Was sollte der Planer beachten?