Skip to main content

Zertifizierter Lichttechniker
Erhalte einen anerkannten Abschluss nach DIN 67517

Jetzt anmelden     PDF     Lehrinhalte     Trainer     Kontakt


Ein Zertifizierter Lichttechniker Innenbeleuchtung (nach DIN 67517) verfügt über ein umfassendes Wissen im Bereich Licht- und Beleuchtungstechnik und kann dieses sachgemäß für die Planung und den Betrieb von Innenbeleuchtungsanlagen anwenden. In den einzelnen Modulen Basiskurs Licht, Aufbaukurs Licht und Basiskurs Elektrotechnik kannst du dir das erforderliche Wissen aneignen, um den anerkannten Abschluss Zertifizierter Lichttechniker zu erlangen. Der Abschluss wird erteilt, sobald alle drei Prüfungen der Module erfolgreich abgelegt wurden. Die Anmeldung zu den Prüfungen ist auch mit umfassenden Vorkenntnissen möglich und setzt die Teilnahme an den Modulen nicht voraus. Die Prüfung für jedes Modul kann einzeln gebucht werden und findet immer am dritten Seminartag statt.

Typ
Lehrgang

Dauer
9 Tage (3 Module)

Preis
1.899 EUR pro Modul, zzgl. MwSt., inkl. Prüfung, Getränke & Mittagessen

Methode
Theorie, Praxisarbeit, Workshops, Live-Demos und Diskussion/Präsentation

Lernumfeld
→  Wir zeigen dir, wo das Seminar stattfindet

Zielgruppe
Lichtplaner, Vertriebsmitarbeiter, Elektroingenieure und Quereinsteiger

Förderungen
→  Weitere Informationen

Abschluss
Zertifizierter Lichttechniker Innenbeleuchtung (nach DIN 67517)

COVID 19
→  Das sind unsere Maßnahmen

Im 1. Modul zum zertifizierten Lichttechniker beschäftigen wir uns intensiv mit den Themen Licht, Wahrnehmung und Lichttechnik

Lehrinhalte
 

Modul 1
Basiskurs Licht/Sachkundiger für Beleuchtung (3-tägig)

  • Qualifikation nach DGUV Grundsatz 315-201
  • Checkliste zur Beurteilung von Beleuchtungsanlagen
  • Beleuchtungstechnische Regeln und Vorschriften
  • Grundlagen sowie aktueller Stand der Lichttechnik
  • Messungen unter realen Bedingungen


Modul 2
Aufbaukurs Licht (3-tägig)

  • Praxisnahe Vertiefung der Grundlagen
  • Farbmetrik (MacAdam-Ellipsen, Binning)
  • Lebensdauer von LED-Leuchten
  • Licht und Gesundheit
  • Flimmern von Leuchten, Kriterien zur Auswahl von Leuchten
  • Wartungsfaktor
  • Planung von Beleuchtungsanlagen


Modul 3
Basiskurs Elektrotechnik (3-tägig)

  • Elektrotechnische Begriffe, Größen und Einheiten
  • Elektrotechnische Vorschriften, Regelwerke für Beleuchtungsanlagen
  • Schutzmaßnahmen
  • Verdrahtung und Anschluss von Leuchten und Stromschienen
  • Installationen im Außenbereich
  • Betrieb von LED-Leuchten, Dimmverfahren



→  Termine und Buchung

Den Umgang mit fotometrischen Grundgrößen festigen wir im 2. Modul und beschäftigen uns mit Farbmetrik, Lebensdauer, Wartung und der Planung von Beleuchtungsanlagen

Wir führen vor Ort spannende Live-Demonstration durch...

...und bringen dir im 3. Modul elektrotechnische Aspekte näher, damit du im Anschluss fachmännisch mit Elektroplanern und Elektroinstallateuren kommunizieren kannst

Trainer

Klaus Bieckmann
Dipl.-Ing. Innenarchitektur
Teamleiter
Lichtplanung und Lichttechnik

Stefan Hiltawsky
Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik
Leiter Lichtmesslabor,
Lichttechnische Berechnungen

Ariane Ignazak
Dipl.-Ing. Innenarchitektur
Lichtplanung, Beratung

Cornelia Wuttke
Dipl.-Ing. Architektur
Lichtplanung, Lichtmesslabor, Beratung

Kontakt

Veranstaltungsort
DIAL GmbH
Bahnhofsallee 18
58507 Lüdenscheid

→  Corona-Schutzmaßnahmen

Ansprechpartnerin
Irina Schäfer
+49 2351 5674 407
weiterbildung(at)dial.de

Termine & Buchung


Du möchtest am Lehrgang oder den Modulen teilnehmen?
Wähle passende Termine und registriere dich,
wir freuen uns auf deinen Besuch!
 

Modul 1  Modul 2  Modul 3